dR. Martiny- Ehrenpreis
Symbolbild Dr. Martiny Ehrenpreis.jpg

Mit einem Ehrenpreis würdigt Bad Salzschlirf zukünftig ehrenamtliches Engagement in der Gemeinde. Auf Vorschlag von Bürgermeister Matthias Kübel verabschiedete die Gemeindevertretung mehrheitlich eine entsprechende Richtlinie. Ziel ist es, mehrjähriges ehrenamtliches Engagement mit einem undotierten Ehrenpreis auszuzeichnen. Dieser trägt den Namen des Badgründers und Ehrenbürgers Dr. Eduard Martinys.

Bürgermeister Matthias Kübel unterstreicht in seiner Beschlussvorlage an die Gemeindevertretung: „Das heimische Ehrenamt ist von großer Vielfalt. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger engagieren sich intensiv für unser Gemeinwesen. Unsere Aufgabe ist es, dieses Engagement angemessen zu würdigen und Danke zu sagen.“ Oftmals trete uneigennütziges Engagement nicht nach außen in Erscheinung, oder gelte als selbstverständlich, so der Bürgermeister weiter.

“Diesen Bürgereinsatz zu würdigen ist mir seit vielen Jahren ein zentrales Anliegen. Im vergangenen Jahr haben wir beispielsweise dazu eine Foto- Kampagne gestartet, die die Vielfalt des Ehrenamtes herausgehoben hat“, so Matthias Kübel. „Mit dem Ehrenpreis haben wir nun die Möglichkeit, dieses Engagement noch einmal mit besonderer Wertigkeit zu ehren“, so Kübel abschließend.

20180805_121243.jpg
Preisverleihung im August 2018 mit den Preisträgern und den Mitgliedern der Preisjury.

Der Preis wird nach der erstmaligen Verleihung im August 2018 nunmehr zum zweiten Mal verliehen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgefordert, mögliche Preisträger zu benennen. Die Auswahl der ersten Preisträger erfolgt durch eine Jury von Bürgern unter Vorsitz des Bürgermeisters und des Ersten Beigeordneten. Darüber hinaus erarbeitet der Gemeindevorstand ein Konzept, um im Rahmen eines Festes allen ehrenamtlich Engagierten im persönlichen Miteinander Danke zu sagen.


Aufruf zum Vorschlag von preiswürdigen Personen für den Dr.- Martiny- Ehrenpreis für bürgerschaftliches Engagement 2019

Die Gemeinde Bad Salzschlirf schreibt im Jahr 2019 erneut den Dr. Martiny- Ehrenpreis für bürgerschaftliches Engagement aus. Der Preis soll als Anerkennung und Wertschätzung für außerordentliches und uneigennütziges ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Gemeinschaft der Gemeinde Bad Salzschlirf verliehen werden.

Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 28.09.2017 Verleihungsgrundsätze festgelegt.

  • Ausgezeichnet werden können Einwohnerinnen und Einwohner Bad Salzschlirfs jeglichen Alters sowie Vereine, Initiativen und Institutionen die ihren Tätigkeitsschwerpunkt in Bad Salzschlirf haben.
  • Preiswürdig ist, wer sich regelmäßig in besonderem Maße und uneigennützig für das Gemeinwesen engagiert hat.
  • Bei der Ermittlung des Preisträgers sollen insbesondere folgende Kriterien eine Rolle spielen: Nachhaltigkeit, Vorbildwirkung, Motivation, Multiplikationswirkung

Es können bis zu 3 Preise vergeben werden

Die Verleihung des Preises erfolgt aufgrund von Vorschlägen aus der Bürgerschaft. Vorschlagsberechtigt sind

  • alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Bad Salzschlirf
  • sowie die örtlichen Vereine, Initiativen, Organisationen, Verbände und andere Institutionen.

Die Vorschläge sollen

  • schriftlich bei der Gemeindeverwaltung Bad Salzschlirf, Fuldaer Straße 2, 36364 Bad Salzschlirf eingereicht werden.
  • Er muss eine ausführliche Begründung enthalten sein, warum die vorgeschlagene Person für preiswürdig erachtet wird und welche Bedeutung das Wirken der Person für die Allgemeinheit hat. Hierfür steht ein Formular als Hilfestellung zur Verfügung. Dieses erhalten Sie im Rathaus oder der Internetseite www.badsalzschlirf.de/leben/ehrenamt/dr-martiny-ehrenpreis 
  • Außerdem sollen Name und Anschrift der vorgeschlagenen Person genannt werden.
  • Art und Dauer des ehrenamtlichen Engagements sollen beschrieben werden.

Bitte reichen Sie Ihre Vorschläge bis zum
01.07.2019
im Rathaus der Gemeinde Bad Salzschlirf ein.

Bad Salzschlirf, den 17.05.2019

Für die Preisjury,

Matthias Kübel
Bürgermeister

Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.