Umstellung der Stromversorgung auf "grünen Strom"

Grüner Strom

Die Gemeindevertretung hat im Rahmen der Neuausschreibung der Stromlieferverträge in ihrer Sitzung vom 03.11.2021 einstimmig beschlossen, die Stromversorgung der gemeindlichen Liegenschaften, der der Touristik und Service GmbH und des Zweckverbandes Gruppenklärwerk Bad Salzschlirf Wartenberg auf "grünen Strom" umzustellen.

Der Stromversorger bietet hier ein Produkt an, welches mit dem "Grüner Strom- Label" zertifiziert ist.

In der Kalkulation wird die Gemeinde mit diesem Schritt jährlich 220 Tonnen CO² einsparen können.

Information zum Label: GSL beinhaltet einen Fonds zur Förderung erneuerbarer Energien in unserer Region. 0,5 Cent des Strompreises jeder gelieferten Kilowattstunde wird für die Errichtung neuer regenerativer Energieerzeugungs-Anlagen eingesetzt. Der Grüner Strom Label e.V. wird von gemeinnützigen Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutzverbänden sowie Friedensorganisationen getragen. Träger sind der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND), EUROSOLAR, der Naturschutzbund Deutschland (NABU), der Deutsche Naturschutzring (DNR), die Verbraucher Initiative e.V. sowie der IPPNW und die Initiative „Naturwissenschaftler für den Frieden“.
www.gruenerstromlabel.de